PARAIBA & LARIMAR

EINE LIEBESGESCHICHTE

Wer sehnt sich nicht nach Wärme, Sonne und Meer? Und träumt von weißem Sand, kristallklarer Brandung und türkisfarbenen Lagunen wie in der Karibik?

Nur ein einziger Edelstein fängt diese besondere Stimmung ein: der Paraiba Turmalin.

Ende der 1980er Jahre wurden in San José de Batalha, im brasilianischen Bundesstaat Paraiba, Turmalin Kristalle gefunden, die in so außergewöhnlichen Meeresfarben leuchteten, wie nie zuvor gesehen. Das Türkis der Paraibas ist von fast elektrischer, neonartiger Leuchtkraft. So haben sich schnell Namen wie ‚Neon Lagoon‘ oder ‚Electric Blue’ als Beschreibung für diese Lichterscheinung etabliert und ein neuer Stern am Edelsteinhimmel war geboren.

CARIBBIAN ISLANDS
CARIBBIAN ISLANDS
RINGE
RINGE
ARMBÄNDER
ARMBÄNDER

Eine besonders schöne Ergänzung zu den kristallklaren Paraiba Turmalinen ist Larimar, ein blauer Edelstein, der nur an der Südküste der Karibikinsel Hispaniola vorkommt. Die Cabochons, zu denen Larimar geschliffen wird, sind durchwirkt von weißen Linien, die an Lichtreflexionen auf der Wasseroberfläche erinnern. Diese beiden Edelsteine in meinem Schmuck zu verschmelzen ist eine Liebesgeschichte von Sonne und Meer, von Paraiba & Larimar.

NEUESTE KREATIONEN
NEUESTE KREATIONEN
INSTAGRAM
INSTAGRAM
OHRRINGE
OHRRINGE

Von allen Diamanten sind nur die allerweißesten Steine der Farbe River-D der türkisenen Strahlkraft der Paraiba Turmaline ebenbürtig. Nur diese höchste Farbqualität habe ich in meinen Schmuckstücken mit Paraibas verbunden.

PARAIBA DIAMOND DUST
PARAIBA DIAMOND DUST
DIAMOND ISLANDS
DIAMOND ISLANDS
PARAIBA TURMALINE
PARAIBA TURMALINE